Navigation


Navigation 2. Ebene


Navigation 3. Ebene


Krankenhäuser und Reha- Einrichtungen

i
Qualitätsbüro im Saarland
Talstraße 30
66119 Saarbrücken

Tel.: 0681/7 53 99 3-0
Fax: 0681/7 53 99 3-29
Mail:

Inhalt

Fachauschüsse

Entsprechend den Regelungen des Grundsatzvertrages gemäß § 112 Abs. 2 Nr. 3 SGB V in Verbindung mit § 135 a und § 137 SGB V über die Qualitätssicherung in der stationären Versorgung bedient sich der Lenkungsausschuss zur Erfüllung seiner Aufgaben der Fachausschüsse.

In diese können die Saarländische Krankenhausgesellschaft, die Verbände der Krankenkassen im Saarland, die Ärztekammer des Saarlandes und der Dachverband der Pflegeorganisationen Saarland (jetzt Landespflegerat) je bis zu zwei Mitglieder entsenden. Die Mitglieder sollen fachkundige Krankenhausärzte bzw. leitende Krankenpflegepersonen im Krankenhaus sein.

Die Fachausschüsse haben insbesondere folgende Aufgaben:

  • Entwicklung der Projektkonzeption auf der Grundlage der Beschlüsse des Lenkungsausschusses, insbesondere:

    • Konkretisierung des Untersuchungsgegenstandes

    • Festlegung der Untersuchungskriterien

    • Anwendung bestehender Standards bzw. eines bestehenden Qualitätsanforderungsprofils sowie deren Entwicklung bzw. Weiterentwicklung

    • Erstellung eines verbindlichen Dokumentationsschemas bzw. eines Kataloges der zu dokumentierenden Daten

  • Abstimmung der Projektkonzeption mit dem Lenkungsausschuss

  • Durchführung der einzelnen Projekte

    • Plausibilitäts- und Validitätskontrolle der Dokumentation in Abstimmung mit dem Qualitätsbüro

    • Durchführung des Qualitätsvergleiches

    • zeitnahe Berichterstattung an den Lenkungsausschuss über die Zwischen- und Endergebnisse der ausgewerteten Qualitätssicherungsmaßnahmen sowie Erarbeitung von Vorschlägen zur Qualitätsverbesserung

  • Umsetzung und Evaluation der durch den Lenkungsausschuss für erforderlich gehaltenen Maßnahmen